WANN IST ES ZEIT FÜR EINE TATTOO-AUFFRISCHUNG?

WANN IST ES ZEIT FÜR EINE TATTOO-AUFFRISCHUNG?

Wenn du deine Haare färbst oder jemanden kennst, der das tut, dann ist dir das Konzept einer "Auffrischung" bereits vertraut, wenn du siehst, dass der dunkle Ansatz oder die silbergrauen Haare anfangen, durchzuscheinen. Denken Sie bei der Auffrischung von Tätowierungen an dasselbe Konzept - aber nicht genau.
Wenn du deine Haare färbst oder jemanden kennst, der das tut, dann ist dir das Konzept einer "Auffrischung" bereits vertraut, wenn du siehst, dass der dunkle Ansatz oder die silbergrauen Haare anfangen, durchzuscheinen. Denken Sie bei der Auffrischung von Tätowierungen an dasselbe Konzept - aber nicht genau.

Das Auffrischen einer Tätowierung ist etwas ganz Alltägliches, selbst wenn die ursprüngliche Tätowierung von einem hoch angesehenen Tätowierer in einem sehr seriösen Studio gestochen wurde. Eine Auffrischung ist im Grunde genommen eine erneute Tätowierung über deiner bestehenden Tätowierung.

Obwohl nicht alle Tätowierungen eine Auffrischung benötigen, sind dies einige verräterische Anzeichen dafür, dass Ihre Tätowierung etwas TLC benötigen könnte:



Kleine Unvollkommenheiten erscheinen während der anfänglichen Heilungsphase
Ihre Tätowierung sieht verwässert oder verwaschen aus
Ihre Tätowierung ist verblasst
Ihre Tätowierung weist einige Farbabweichungen auf oder es sind kleine Lücken im Design sichtbar
Die Linien sind nicht mehr so sauber und scharf wie früher


Ein weiser Rat, der nie veraltet - die Anweisungen deines Tätowierers zur Nachbehandlung sind eine der besten Garantien für ein gut aussehendes Tattoo. Wenn Sie Ihren Teil der Abmachung eingehalten und die Anweisungen befolgt haben, aber dennoch früher als später eine Nachbesserung erforderlich ist, kann Ihr Tätowierer Ihnen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne eine kostenlose Nachbesserung anbieten.

Du wirst wahrscheinlich nicht schockiert sein, wenn du das hörst, aber es gibt wirklich keinen bestimmten "Zeitpunkt" für eine Auffrischung der Tätowierung. Es gibt viele Künstler, die eine Auffrischung innerhalb der ersten 6 Monate empfehlen. Am besten erkundigen Sie sich bei Ihrem Künstler, welche Empfehlung er auf der Grundlage Ihres Tätowierungsdesigns und anderer zu berücksichtigender Faktoren ausspricht. Selbst wenn sie es nicht kostenlos machen, ist die Gebühr für eine Auffrischung höchstwahrscheinlich minimal.

Nach der anfänglichen Heilung und der Feststellung, ob eine Nachbesserung erforderlich ist, gibt es auch die Frage, was mit der Zeit passiert. Im Laufe der Jahre werden alle Tätowierungen allmählich verblassen. Wie stark genau, hängt natürlich von vielen verschiedenen Faktoren ab. Stellen Sie sich diese Auffrischungen wie eine Botox-Behandlung oder eine Auffrischung einer älteren Tätowierung vor, damit die Farben wieder lebendig und strahlend werden.

Da wir hier in der Vergangenheit über Sonneneinstrahlung und die richtige Verwendung von Sonnenschutzmitteln bei Tätowierungen gesprochen haben, ist es erwähnenswert, dass ein weiterer Grund, warum manche Tätowierungen aufgefrischt werden müssen, darin besteht, dass sie in der Anfangszeit nicht richtig geschützt wurden und durch übermäßige Sonneneinstrahlung verblasst sein können.

Auch auf die Gefahr hin, wie eine kaputte Schallplatte zu klingen, vergessen Sie bitte nicht, einen großzügigen Vorrat einer luxuriösen, super feuchtigkeitsspendenden Creme für die Tattoo-Nachsorge aufzubewahren und sie jeden Tag zu verwenden, nicht nur für die unmittelbare Nachsorge, sondern für die Langstrecke.